Sonntag, 19. Juni 2011

Die ersten Räume sind eingerichtet - The furnishing begins

Als Erstes habe ich Toilette, Bad und Flur eingerichtet. Die wenigsten Puppenhäuser haben ein extra Badezimmer und schon gar keine extra Toilette, deswegen hat mich das besonders gereizt.

At first I furnished the bathrooms and the corridor. Only a few dollhouses have bathrooms or a guest bathroom, so this was especially interesting for me.


Ich hatte kein komplettes Set, das vom Alter her zu diesem 50er Jahre Puppenhaus gepasst hätte, deswegen habe ich ein bisschen ausprobiert und bin schließlich zu dieser Mischung gekommen. Die Spülkästen der Toiletten habe ich selbstgebaut, die WC-Rollenhalter und den Wäscheständer ebenso.

I didn't had a complete bathroom set that fitted to this 50s dollhouse, so I checked out some different pieces and this is the result. The toilet tanks, the toilet paper rolls and the drying rack are  self-built.




Nach einer solchen Garderobe habe ich lange gesucht, sie sind jedoch recht selten und meist sehr teuer.
Also habe ich aus einem einzelnen Nachtschränkchen, einem Spiegel und etwas Sperrholz selbst eine gebaut. Als Vorlage diente mir eine echte Garderobe aus dieser Zeit.
Ich mag besonders die asymmetrischen Formen der 50er.

I was looking for a coat rack for a long time, they are rare and mostly very expensive.
So I decided to built one by myself, I took an old bedside cabinet, an old mirror and some plywood.
I used the picture of a real old coat rack as a pattern.
I really love the asymmetric contours of the 50s!



Montag, 13. Juni 2011

Selbstgebautes Puppenhaus aus den 50er Jahren - selfmade 50s dollhouse

Heute möchte ich euch dieses wunderschöne Puppenhaus aus den 50er Jahren zeigen. Es wurde vom Großvater der letzten Besitzerin selbstgebaut und sehr liebevoll ausgestattet. Tapeten und Böden sind im Originalzustand, lediglich die Türen waren später teilweise mit einer scheußlichen bunten Folie überklebt worden. Leider war eine Hauswand eingedrückt worden und das aufklappbare Dach hielt eigentlich nur noch durch die Ziegeltapete zusammen. Das Haus ist sehr groß: 93 cm breit, 66cm hoch und 40 cm tief.
Zunächst einige Bilder vom Fundzustand:

Today I want to show you this wunderful dollhouse made in the 50s. It was built by the grandfather of the former owner and was  fitted very accurately. Wallpapers and floors are original, later the doors were covered with an undelightful adhesive foil. Unfortunately one of the walls was pushed in and the folding roof almost came down. The dollhouse is very big, the lenghth is 93 cm / 36,6 inches, height 66cm / 26 inches, depth 40cm / 16 inches. Here are some pictures of the state when I found it:








Zunächste entfernte ich die Klebefolie von den Türen, dann begann ich mit der Reparatur der Wände und des Daches.
First I removed the adhesive foil off the doors, then I started to fix the walls and the roof.

Nun wirkt es wieder stabil und solide. Im nächsten Post zeige ich euch die Einrichtung.
Now it looks steady and solid again. In my next post I show you the furnishing.

Donnerstag, 2. Juni 2011

This is what keeps me away from my dollhouses - Das hier hält mich von meinen Puppenhäusern fern



Ich hätte ja sooo viel zu tun, habe kürzlich einen ganzen Karton mit alten Originaltapeten zum Restaurieren meiner Puppenstuben ergattern können und ich möchte euch auch unbedingt bald Fortschritte zeigen, momentan lockt mich aber mein Garten in jeder freien Minute nach draußen. Aber bald gibt es neue Puppenhausbilder!

I had soo much to work on, recently I got a whole box of old wallpapers for restoring my old dollhouses and I really would like to show you the results but right now my garden keeps calling me and so I spent all my time outside....but soon I will show you some new pictures of dollhouses!