Samstag, 12. Januar 2013

Häuschen für Zwei - Little house for two

Wirklich winzig ist dieses schöne alte Puppenhaus, gerade mal 16 cm tief sind die Zimmer und das ganze Haus ist nur 44 cm hoch.
Möglicherweise wurde es von Moritz Gottschalk hergestellt, die Bauweise erinnert an die schmalen, zweistöckigen Häuser mit prächtigen Balkons und Verzierungen, die zu Beginn des Jahrhunderts in vielen Variationen hergestellt wurden, wenngleich es natürlich ansonsten nichts mehr mit der damaligen Pracht
gemeinsam hat. Ich vermute, dass es kurz nach dem Krieg hergestellt wurde, bevor man sich auf neue, moderne Puppenhausarchitektur verlegt hat.
Im virtuellen Puppenhausmuseum gibt es ein Haus, das meinem sehr ähnlich sieht und das laut J.B. ebenfalls von Gottschalk hergestellt worden sein könnte. Vielleicht weiß jemand von den Lesern noch Genaueres?
Egal, wer nun der Hersteller ist, in das kleine Häuschen habe ich mich ganz spontan verliebt und es trotz
anderslautender Vorsätze gekauft...
Really small is this little dollhouse, the rooms are only 16 cm deep and the complete house ist 44 cm high. It could be built by Moritz Gottschalk, there's a little similarity to former Gottschalk houses from the beginning of the 20th century. They often had a small groundplan with two floors and decorated balconies at the front. Of course, my house shows nothing from the gorgeousness of these buildings. I guess that my house was built shortly after WW II before they started to make houses in new, modern styles.
You can see a quite similar house with a roofgarden at the virtual Puppenhausmuseum.
If somebody has further informations about this dollhouse, please tell me!
No matter who made this house, I fell totally in love with it!

 
Nachdem ich ein paar neuzeitlichere Klebefolien und Raufasertapete entfernt habe, dürfte es jetzt wieder so wie zur Herstellungszeit aussehen. Die Fensterläden waren nicht mehr vorhanden und wurden ergänzt.
After removing  some contemporary adhesive foils and wallpaper it should look almost like before.
The shutters were missing and I made some new ones.
Ein wirklich schmales Handtuch....man sieht noch, wo ein vorsintflutlicher, riesiger Trafo angebracht war. Diesen habe ich aus Sicherheitsgründen entfernt (experimentierfreudige Kinder).
Hier wohnen nun Hänsel und Gretel. Diese sind nämlich in Wirklichkeit am Hexenhaus vorbeigegangen und haben dieses kleine Häuschen hier für sich entdeckt :-)
Hansel and Gretel are living here. The truth is, they never went to  the bad old witches house. They  found this tiny house far away and moved in!
Eine Frage bleibt, wie kommen die Bewohner auf den Balkon?
There's just one question to answer: how do the inhabitants reach their balcony?

Kommentare:

  1. Wow! What an adorable house!!! I've never seen anything like this before. Has diePuppenstubensammlerin seen this?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lilly, was für ein entzückendes häuschen, und auch die möbelchen sind so schön alt.
    Was für ein glück das Hänsel und Gretel am Hexenhaus vorbeigegangen sind :)

    Liebe grüße Mieke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, This house is so cute. I can understand that you like it very much.
    Greetings from Lil in Sweden

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lilli,

    ich kann mich nur anschließen. Ich finde das Häuschen auch klasse. Hänsel und Gretel haben ein tollen Zuhause gefunden. Du hast alles stilgerecht eingerichtet und toll ergänzt.

    Rauhfasertapete in alten Puppenstuben - für mich ein echter Stilbruch. Da fällt mir gleich meine 20er-Jahre-Puppenstube ein. 4 überklebte Schichten und obenauf eine Rauhfasertapete auf dem Fußboden.

    Ich frage mich auch bei meinen 2 kleinen 50er-Jahre-Puppenhäusern - wie kommen die Bewohner in die obere Etage? :-) Das wird wohl für immer ihr Geheimnis bleiben :-)).

    Weiterhin viel Spaß beim Dachbodenausbau. Das Zimmer wird bestimmt ganz toll!

    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen