Donnerstag, 21. März 2013

Dachbodenbaustelle - Construction area in the attic


Nachdem ich in den letzten 2 Jahren meine Sammlung mehr und mehr vergrößert habe, wurde auch das Platzproblem immer größer. Unser Haus ist nicht gerade klein, aber wir haben auch drei Kinder und so haben wir eine Weile gegrübelt, wie wir unsere Räume besser nutzen können und Platz für unsere Hobbys schaffen können. Mein Mann ist Modellbauer und -eisenbahner und hat auch eine große Sammlung, die neben meinen ca. 30 Puppenhäusern untergebracht werden muss.
Im Winter kam uns schließlich die Idee, dass unsere Sammlung auf den bisher nicht genutzten Dachboden  unseres 400 Jahre alten Hauses umziehen soll und wir den bisher von meinem Mann für die Eisenbahn genutzten Raum als gemeinsames Arbeits- und Bastelzimmer nutzen werden.
Der Dachboden war bisher großes Gerümpellager und vor einigen Jahren zwar isoliert, danach jedoch nicht weiter ausgebaut worden.
Also verbrachte ich einige Tage nur mit Sichten und Aussortieren und Wegwerfen, entdeckte dabei auch längst vergessene Puppenhausschätzchen und habe jetzt alles einigermaßen nach Herstellern und Verwendungszweck sortiert.
Seit etwa 2 Wochen sind wir nun tatsächlich auch am Umbau und ich glaube, der neue Raum da oben wird einfach großartig. Noch weiß ich nicht genau, wie ich meine Puppenhäuser dort oben präsentieren werde, aber ich habe schon einige Ideen.....

During the last two years my dollhouse collection grew continually and so the space problem became more intense also. Our house is definitely not small, but we have three kids and everybody wants to have his own space. Therefore it wasn't easy to find the best way for using our rooms. My hubby has a model railroad and he's also a scale model builder and his collection is almost as big as my dollhouse-collection.
During the winter we had the idea to use the attic of our 400 years old house. The Attic has thermal insulation but no further fitting for using it as a living area.
So I spent a few days just with examining, clearing up and throwing away.
I re-arranged my dollhouse stuff ( and found some forgotten things!) and I am happy to find them neatly sorted in cardboard boxes now.
Right now we are busy with fitting the attic, painting the woodwork and laying new floors.
I don't know exactly how I will present my dollhouses up there but I've got some ideas. We'll see.....
Hier ein paar Baustellenbilder- some construction area pictures: